Portfolio 1

Vernickeln

GALVANISCHES VERNICKELN

Die glänzende Oberfläche, die dank dem elektrolytischen Vernickeln entsteht, kann als dekorative Oberfläche verschiedenartig eingesetzt werden oder als Rostschutz dienen.

 
HALBGLANZVERNICKELN

 
DICKE DER ABGESCHIEDENEN HALBGLANZNICKEL-SCHICHT
  • 8 – 25 μm je nach Kundenwunsch
 
BEARBEITUNG
  • Beschichtung am Gestell

 
EIGENSCHAFTEN DER ABGESCHIEDENEN NICKELBESCHICHTUNG
  • dekorative Beschichtung mit glänzender, heller Optik
  • Rostschutz für das Material
  • relativ gute mechanische Beständigkeit der harten Oberfläche
 

GLANZVERNICKELN

Das Nickelbad dient für die Abscheidung von hochglänzenden, egalisierten Nickeloberflächen. Das Bad hat einen sehr guter, tief eindringenden Wirkungsgrad, die abgeschiedenen Beschichtungen sind glänzend und selbst in dünner Schicht gut ausgeglichen. Sie haben eine niedrige Innenspannung und lassen sich sehr gut verchromen. Auch die Haftung dieser Beschichtungen zum Untergrund ist sehr gut und sie können auch als finale Oberschicht beim Doppelvernickeln dienen.

 
DICKE DER ABGESCHIEDENEN GLANZVERNICKEL-SCHICHT
  • 5 – 10 μm je nach Kundenwunsch
 
BEARBEITUNG
  • Beschichtung am Gestell